Hauptverein - Wissenswertes über den TSV Bernhausen

Der TSV Bernhausen 1899 e.V. hat rund 2400 Mitglieder. Die klare Vereinsstruktur, das attraktive Angebot, die gesicherte Finanzkraft, die gute Mitgliederbetreuung und die Tatsache, dass man sich beim TSV Bernhausen stets an den Bedürfnissen der Zielgruppen orientieren möchte, ermöglichen eine kostengünstige Befriedigung der Bewegungs-, Spiel- und Sportbedürfnisse.

Neben leistungsorientiert betriebenen Sportarten wie Fußball, Handball, Judo, Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis und Volleyball finden auch diejenigen im TSV Bernhausen attraktive Betätigungsfelder, die den Sport unter Gesundheits-, Fitness- und Freizeitaspekten sehen.

Wirbelsäulengymnastik, Herzsport GUT (Gesund und Trainiert), Versehrtensport, Walking und Lauftreff bieten allen Altersklassen vielseitige und qualifizierte Möglichkeiten, die Freude im und am Sport mit medizinischen Erfordernissen bzw. dem Wunsch nach Entspannung und Stressabbau zu verbinden.

Der TSV Bernhausen bietet auch für die Kleinsten ab 2 Jahren ein sportartenübergreifendes Angebot an, dass von qualifizierten Übungsleiterinnen geleitet wird.

Der TSV Bernhausen ist Eigentümer des Stadionrestaurants Bernhausen, einer öffentlichen Gaststätte, deren Erlöse auch dem Sport zufließen. Ein modernes und - weil auf die regionale Situation zugeschnitten - erfolgreiches Sponsoringkonzept stellt eine weitere tragfähige Säule im Finanzgerüst unseres Vereins dar. Denn nur ein gesunder, leistungsfähiger TSV Bernhausen schafft die Voraussetzung, auch jenen zu helfen die auf Solidarität angewiesen sind.
Für die Gestaltung einer guten Zukunft beim TSV Bernhausen ist aber nicht nur das Materielle wichtig. Mindestens ebenso wichtig ist die geistige Dimension. Bei uns wird das Bewusstsein für die Bedeutung von Werten und Tugenden geschärft. Dabei bildet der verantwortungsvolle Umgang mit der Freiheit eine ganz entscheidende Grundlage für ein gutes Miteinander im Verein. Wir brauchen auch künftig die Besinnung auf gerade jene Tugenden, die den Aufstieg und den Erfolg unseres TSV Bernhausen im vergangenen Jahrhundert ermöglicht haben, nämlich Toleranz und Menschlichkeit, Ehrlichkeit und Wagemut, Fleiß, Treue, und Leistungsbereitschaft.

Wenn Jugendlichen heute mangelnde soziale Einsatzbereitschaft nachgesagt wird, können die viele Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Betreuer, Helfer und junge Vorstandsmitglieder nicht gemeint sein, die bei uns Verantwortung übernehmen. Wir versuchen jungen Menschen Orientierung zu geben, damit sie sowohl eigenständig als auch gemeinschaftsfähig werden. Sie erfahren bei uns darüber hinaus, wieviel Einsatz gesellschaftliches Engagement verlangt, aber auch, wieviel Bereicherung es bringt, sich für andere einzusetzen.

Dieses soziale Kapital wird auch in Zukunft beim TSV Bernhausen Bestand haben, da Tradition und Dankbarkeit bei uns wichtige Triebfedern sind: Viele wollen zurückgeben, was sie selber in der Jugend an Positivem erfahren haben.

Die Geschäftsstelle bietet den ehrenamtlichen und angestellten Verantwortlichen gute und moderne Arbeitsbedingungen.

Wenn wir Ihr Interesse für diesen in ständiger Bewegung befindlichen Verein geweckt haben, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle in der Dombasler Straße. 8 (Telefon 0711/ 703596 Fax 0711 / 7078659). Gerne steht Ihnen auch der 1. Vorsitzende Jochen Köker bei Fragen zum Sport- oder Freizeitangebot oder zu grundsätzlichen Problemen zur Verfügung.