Menschen - Dina Valentin

Schwimmermama Dina Valentin

 

Ehrenamt hat viele Gesichter. Eines dieser Gesichter beim TSV in Bernhausen ist seit einem Jahr Dina Valentin. Während ihre 6-jährige Tochter Mara in der Schwimmabteilung bei den Seepferdchen ihre Bahnen zieht, hilft Mama Dina dem Trainerteam um Siggi Steiner aus, sollte mal "Not am Mann bzw. Trainer" sein. Mit den Kindern duschen gehen,  eine Schwimmbrille richtig einstellen, mal Mut machen oder auch ein Pflaster aufkleben:  Manchmal sind es die kleinen Dinge, bei denen zwei helfende Hände mehr am Beckenrand die Trainingseinheiten für die Seepferdchenkinder und ihre Trainer erfolgreicher und schöner machen.

Dabei baut Dina Valentin nicht nur auf ihr Bauchgefühl als Mutter, als ehemals aktive Sportschwimmerin und Kampfrichterin in Oldenburg / Niedersachsen hilft ihr auch ihr Wissen rund ums Sportschwimmen weiter. Ähnlich wie ihre Töchter Mara und Merle heute, war auch Dina Valentin als Kind eine Wasserratte, hatte früh Schwimmen gelernt und war dem Schwimmsport bis zum beruflich bedingten Weggang aus der Heimat treu geblieben. Jetzt sind es die Kinder, mit denen sie gern wieder in die Schwimmhalle geht. "Mir ist wichtig, dass die Seepferdchen-Kinder Spaß am wöchentlichen Schwimmtraining haben. Wenn ich ein bisschen dazu beitragen kann, in dem ich die Trainer bei ihrer Arbeit unterstütze und einfach nur noch ein zusätzliches waches Auge auf die Kinder habe, dann ist das einfach "Ehrensache" ", sagt Dina Valentin. Und so wird sie - wenn es die Zeit erlaubt - wohl auch nächsten Dienstag wieder mit in der Halle stehen.

Danke Dina!