Leichtathletik - Newsbereich

16.04.2018 20:42 Uhr

Schulwaldlauf - Fildervolkslauf 2018

Bereits zum 38. Mal veranstalten der TSV Bernhausen und der SV Bonlanden am 28. April im Plattenhardter Weilerhau den FILDER-VOLKSLAUF für alle die Spaß am Laufen haben. Zudem finden zum 15. Mal die Filderstädter Schulwaldlaufmeisterschaften der Bernhauser Bank statt.
Für die Schulwaldlaufmeisterschaften liegen ca. 1000 Anmeldungen von den Filderstädter Schulen vor, und zwar von den Klassen 1 bis 12. Um 8:00 Uhr werden die Startnummern ausgegeben und der erste Start ist um 8:45 Uhr der Klassen 9 bis 12. Die Distanz beträgt hier 3.160 m. Der letzte Schullauf ist dann ca. um 13:25 Uhr für die Klasse 1. Den Schluss macht dann die KISS Sport-Vorschule um 13:35 Uhr. Ziel ist das Stadion vom TSV Plattenhardt.
Dank der großzügigen Unterstützung der Sponsoren, insbesondere der Bernhauser Bank, erhalten auch dieses Jahr wieder aller Teilnehmer zur Erinnerung und Anerkennung ihrer Laufleistung eine Medaille sowie eine Urkunde.
Bei der Siegerehrung erhalten die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler der einzelnen Schulklassen einen Siegerpokal und Sachpreise, die von der Bernhauser Bank, dem Flughafen Stuttgart, REWE Plattenhardt und Villa Bernhausen finanziert wurden. Vom Flughafen Stuttgart werden Brunch Gutscheine verlost.
2018 gibt es auch wieder zwei Wanderpokale. Einen Pokal für die teilnehmerstärkste Grundschule und einen weiteren Pokal für die teilnehmerstärkste weiterführende Schule. Der Pokal für die Grundschulen wird von der Stadt Filderstadt gestiftet.


FILDER-VOLKSLAUF

Um 16:00 Uhr ist dann der Start für diesen Lauf. Es ist eine flache und schnelle Strecke über die Distanz von zehn Kilometer. Ziel ist im Stadion vom TSV Plattenhardt. Wer sich nicht im Internet anmelden konnte, hat noch Zeit für die Nachmeldungen bis 30 min. vor dem Lauf. Der Filder-Volkslauf ist auch der vierte Wertungslauf des 24. Heart & Sole-Cups 2018.
Sowohl für die Schulwaldlaufmeisterschaften als auch für den Filder-Volkslauf ist für das leibliche Wohl bestens durch die Helferinnen und Helfer der beiden
Leichtathletikabteilungen Filderstadt gesorgt.
Wir freuen uns auch auf viele Zuschauer bei allen Läufen!
 

14.04.2018 21:31 Uhr

Sportlerehrung 2017 am 10. April 2018 in der Weilerhauhalle

Jedes Jahr werden in Filderstadt die Leistungen der Vereinssportler bei einer Sportlerehrung gewürdigt. Die Ehrung wurde vom Oberbürgermeister der Stadt Filderstadt Herrn Christoph Traub persönlich vorgenommen. Vom TSV Bernhausen wurden folgende Sportler für ihre im Jahr 2017 erbrachten Leistungen ausgezeichnet:

Elisa Zimmermann

RegM 4x100m Staffel -

KM 4Kampf Mannschaft

Lisa Alber

RegM 4x100m Staffel

KM 4-Kampf und 7-Kampf Mannschaft

Leonie Vogel

RegM 4x100m Staffel

Valentin Schwingenschlögl

Felix Schuzler

Silas Ottenbacher

Jan Heinemann

KM Deutsche Mannschafts-Meisterschaften

Matteo Scheibling

RegM 800m

Jael Springer

RegM 800m und 4x100m Staffel

Ba-Wü 6.Platz 4-Kampf Mannschaft

Sven Willmann

KM 800m

Hannah Bühler

RegM und KM Hochsprung

RegM 4x100m Staffel

Lars Willmann

KM Hochsprung u. 400m Hürden

Manfred Weyermann

Ba-Wü M 4x100m Staffel

Lars Bärhold

RegM und KM 400m Hürden

KM Hochsprung

Gert Brenner

Ba-WüM 60m, 200m und 400m Halle

DM 3. Platz 60m und 200m Halle

DM 2. Platz 100m und 200m - 3. Platz DM 400m

EM 6. Platz 100m und 200m - 4. Platz 400m

EM 4x100m und 4x400m Staffel

Thomas Rack

Ba-WüM 4. Platz 60m, 200m und 400m Halle

Ba-WüM 3. Platz 400m

WM 100m (transplant)

WM 2. Platz 200m und 400m (transplant)

WM 3. Platz 4x400m (transplant)

Alois Teufel

Ba-WüM 6. Platz 100m

Ba-WüM 4x100m Staffel

KM = Kreismeister Landkreis Esslingen
RegM = Regionalmeister - Region Achalm bestehend aus den Landkreisen Esslingen, Reutlingen und Tübingen
Ba-WüM = Baden-Württembergischer Meister
DM = Deutscher Meister
EM = Europameister
WM = Weltmeister

31.03.2018 20:59 Uhr

LG Filder Mitgliederversammlung 17.04.2018

Zur diesjährigen LG Filder Mitgliederversammlung am 17.04. um 20:00Uhr in der Stadiongaststätte Bernhausen sind alle interessierten Sportler und Trainer aus den LG Filder Mitgliedsvereinen herzlich eingeladen. (hier die Agenda)

22.03.2018 19:33 Uhr

Senioren Hallen DM in Erfurt

Gert Brenner war bei den Deutschen Senioren Hallenmeisterschaften in Erfurt . Er qualifizierte sich über 60m der M65 mit 8,41 sec fürs Finale und kam dort mit der gleichen Zeit auf den 4.Platz. Über 200m erreichte Gert mit 28,19 sec den 5. Platz.

Gert Brenner TSV Bernhausen

Gratulation Gert, so kann eine Saison beginnen!

08.03.2018 21:47 Uhr

Viele fleißige Helfer gesucht!

Ein Wettkampf ohne Helfer (w/m) ist nicht machbar und eine gute Bewirtung macht es perfekt.

Für dieses Jahr stehen wieder 4 traditionelle Veranstaltungen auf unserem Programm. Um diese mit gewohnt hoher Qualität durchführen zu können benötigen wir wieder viele fleißige Helferhände.

- Volkslauf / Schülerwaldlauf am Samstag 28.04.2018

- Regionalmeisterschaften Mehrkampf am Samstag 05.05.2018 und Sonntag 06.05.2018

- Internationales Mehrkampfmeeting am Samstag 02.06.2018 und Sonntag 03.06.2018

- Filderstädter Halbmarathon am Sonntag 23.09.2018

Ja, es hat noch etwas Zeit, aber für das Organisationsteam wäre es sehr hilfreich, sobald wie möglich einen Überblick über die Helferschar zu bekommen. Deshalb bitten wir bereits jetzt um eine Rückmeldung - am besten jetzt über das Kontaktformular im Menü Kontakt direkt zum "Event-Organisationsteam"
Selbstverständlich nehmen wir auch spätere Meldungen gerne entgegen (wer kann sich schon jetzt auf den September festlegen?). Auch individuelle Wünsche werden wir nach Möglichkeit berücksichtigen.
Idealerweise benötigen wir vorallem für den Wettkampfbereich „Gantztags-Helfer“, bedingt durch den umfangreichen Wettkampfablauf. Jede Hilfe ist willkommen, ist sie auch noch so klein. Und auch ganz wichtig: Ein Wettkampf ohne Kuchen ist nur halb so schön. Deshalb benötigen wir natürlich auch wieder fleißige Kuchenbäcker (w/m), der Gewinn kommt unseren Sportlern / unserem Training zugute.
Wir freuen uns auf ein gelungenes Wettkampfjahr in Filderstadt und bedanken uns jetzt schon im Namen aller Teilnehmer / Athleten.

Das Leichtathletik-Organisationsteam

1 2 3