Schwimmen - Newsbereich

16.04.2018 21:04 Uhr

Baden - Württembergische Meisterschaften

Vom 14.04. - 15.04.2018 fanden in der Schwimmhalle des Olympiastützpunktes Rhein-Neckar, in Heidelberg, die Baden-Württembergischen Meisterschaften statt.

Für diesen Wettkampf machten sich am letzten Wochenende auch 7 Schwimmerinnen und Schwimmer vom TSV auf den Weg nach Heidelberg.

Für die Trainer Peter Walter und Tom Helbing war es der erste Leistungstest nach dem Trainingslager.

Es gingen für den TSV Bernhausen:

Lene Emma Bayer (04)

Cecina Bröde (03)

Xenia Killinger (03)

Max Matthäi (03)

Jannik Schwab (03)

David Stephan (03)

Jann Vogel (01)

an den Start.

Auch bei diesen Meisterschaften mussten im Vorfeld Pflichtzeiten geschwommen werden um starten zu dürfen. Die 7 Starter hatten diese Pflichtzeiten geschafft.

Max Matthäi konnte sich zweimal unter den Top 3 platzieren.

Er belegte über 50 m und 100 m Schmetterling jeweils den Silberrang. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle.

Weiter wurden auch einige neue persönliche Rekorde aufgestellt.

Ein guter Einstieg nach dem Trainingslager, mit dem die Trainer auch zufrieden waren.

Alle Ergebnisse hier

10.04.2018 21:02 Uhr

Sportlerehrung in Filderstadt am 10.04.2018

Oberbürgermeister Christoph Traub, die Stadt Filderstadt und die SpoGe Filderstadt luden am 10.04.2018 in die Weilerhauhalle zur Sportlerehrung ein.

In seiner Eingangsrede würdigte Oberbürgermeister Christoph Traub das hohe Maß an Disziplin, Zusammenhalt und Durchhaltevermögen, welche die knapp 300 eingeladenen Athleten in ihren Sportarten mitbringen müssen, um diese Erfolge zu erreichen, wofür die Sportler/innen an diesem Tag geehrt wurden. 36 Schwimmer/innen des TSV Bernhausen wurden einzeln aufgerufen und bekamen als Dank für Ihre Erfolge im Jahr 2017 ein Handtuch von Oberbürgermeister Christoph Traub überreicht.

Karl Munz von der SpoGe, der die einzelnen Erfolge vorlas, kam ganz schön ins Schwitzen bei der langen Erfolgsliste der Schwimmer/innen.

Herzlichen Glückwunsch an alle geehrten Schwimmer/innen und herzlichen Dank an die Trainer, die mit viel Geduld und Ausdauer die Schwimmer/innen bei ihren Erfolgen begleitet haben.

 

09.04.2018 14:53 Uhr

Trainingslager Piombino, Italien, 28.03. - 05.04.2018

Wenn Schwimmer keine Nudeln mehr sehen können, dann waren sie in Italien im Trainingslager!

20 Schwimmer der Leistungsgruppe LG1, LG1a und Delfine fuhren vom 28.03. – 05.04.2018 mit den Trainern und Betreuern Peter Walter, Pilvi Stäbler, Miri Lauxmann und Simone und Oliver Grimm nach Piombino, Italien ins "Residential Resort Country & Beach di Poggio all'Agnello"ins Trainingslager. Bei durchwachsenden Wetterverhältnissen und eisigem Wind wurden täglich zwei Wassereinheiten auf der 50 m Bahn und Trockentraining im Kraftraum oder im Freien absolviert. Das Trainingslager dient den Schwimmern als Vorbereitung für die kommenden Meisterschaften: Baden-Württembergische Meisterschaften und Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften im April, Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Juni und Württembergische Jahrgangsmeisterschaften im Juli.

Herzlichen Dank dem ganzen Trainer- und Betreuerteam für das schöne und anstrengende Trainingslager. Wir wünschen allen Schwimmern eine gute Erholungsphase und viel Erfolg bei den kommenden Wettkämpfen und Meisterschaften.

 

15.03.2018 14:43 Uhr

24. International Sindelfingen Swimming Championships (ISSC) 2018 10.03 & 11.03.2018 im Badezentrum Sindelfingen

Das Team der LG1, Lene Emma Bayer (04), Cecina Bröde (03), Bennet Irion (02), Max Matthäi (03), Antonia Mauz (04), Jannik Schwab (03), David Stephan (01) und Jann Vogel (01) gingen an diesem Wochenende in Sindelfingen an den Start.

Sportlerinnen und Sportler aus Liechtenstein, Luxembourg, der Schweiz und Mazedonien, weiter vom Badischen, Bayerischen und Württembergischen Schwimmverband sorgten für ein top besetztes Starterfeld. Insgesamt waren 43 Vereine vertreten.

Betreut wurden die Bernhäuser Schwimmerinnen und Schwimmer von Trainer Peter Walter.

Es wurden viele neue persönliche Rekorde und 21 Top Ten-Plätze erzielt!

Alle Ergebnisse hier:

 

06.03.2018 13:46 Uhr

15. Schwabencup - Traglufthalle im Inselbad Stuttgart Freitag 02.03. bis Sonntag 04.03.2018

44 Vereine, zwei davon aus der Schweiz gingen an diesem dreitägigen Wettkampf an den Start.

Auch die Schwimmabteilung des TSV Bernhausen war vertreten.

Am Freitag ging es für sieben Schwimmerinnen & Schwimmer aus Bernhausen mit den Langstrecken 400m Freistil m/w, 800m Freistil w, 1500m Freistil m und 400m Lagen m/w los.

Am Samstag/Sonntagvormittag waren die jüngeren Sportler der Jahrgänge 2009-2005 und nachmittags die Älteren der Jahrgänge 2004 und älter am Start.

Highlight bei diesem Wettkampf waren die Jugendfinals und die Finals der offenen Wertung.

Da konnten einige Schwimmer vom TSV Bernhausen tolle Ergebnisse erzielen:

Jannik Wild (2006) erreichte gleich dreimal das Jugendfinale. Das  50m Rücken Finale konnte er für sich entscheiden. Über  50m Freistil wurde er siebter & über 50m Schmetterling vierter.

Carmelo Becker (2005) zog über 50m Brust ins Jugendfinale ein und erkämpfte dort den siebten Platz.

Max Matthäi (2003) erreichte das offene Finale über 50m Schmetterling und setzte sich mit neuer Bestzeit durch und belegte den ersten Platz.

David Stephan (2001) erreichte über 50m Rücken das offene Finale, dort belegte er den sechsten Platz.

Jann Vogel (2001) war zweimal im offenen Finale vertreten. Über 50m Freistil und über 50m Schmetterling; er wurde fünfter & vierter.

Alle anderen Vertreter vom TSV Bernhausen erzielten gute Ergebnisse und gute Platzierungen:

Ergebnisse hier

Danke an die Trainer Tom Helbing und Peter Walter.

1 2 3 4 5