Schwimmen - Newsbereich

06.05.2018 18:37 Uhr

Bärencup 2018

Hier steht ein Bericht über den Bärencup 2018

02.05.2018 11:43 Uhr

Süddeutsche Meisterschaften offene Klasse und ...

... Jahrgangsmeisterschaften 1999-03 (weiblich) und 1999-2001 (männlich)

vom 27. – 29. April 2018 in Dresden

Zum ersten Mal fanden dieses Jahr die Süddeutschen Meisterschaften im neuen Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in Dresden statt. Insgesamt waren 118 Vereine aus 9 Landesverbänden mit 511 Athleten und ca 1700 Meldungen am Start.

Vom TSV Bernhausen hatten sich dieses Jahr Cecina Bröde (2003), David Stephan (2001) und Jann Vogel (2001) qualifiziert. Für Cecina und David war es die Premiere bei diesen Meisterschaften auf diesem hohen Niveau. Jann hatte sich auch schon in den vergangen Jahren qualifizieren können. Die 3 Schwimmer waren mit hoher Konzentration und Ehrgeiz am Start und wurden für ihre Mühen der vergangenen Monate belohnt. Sie schafften es in allen Rennen Bestzeiten zu schwimmen. Cecina startete über 3 Strecken und erzielte über 50 m Schmetterling (0:31,00), 100 m Schmetterling (1:09,27) und 50 m Freistil (0:29,30) 3 persönliche Bestzeiten, David konnte über 50 m Rücken (0:29,95) seine Bestzeit um knapp 7 Zehntel verbessern und auch Jann durfte sich über 50 m Schmetterling (0:27,51), 100 m Freistil (0:57,09) und 50 m Schmetterling (0:25:61) über 3 neue persönliche Rekorde freuen.

Das Team kann auf einen sehr gelungenen und erfolgreichen Wettkampf zurückblicken. Herzlichen Glückwunsch den Athleten für ihre Leistungen. Ein großer Dank gilt auch dem Trainer Peter Walter, der die 3 Sportler perfekt begleitet und unterstützt hat.

 

30.04.2018 09:07 Uhr

26. Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften in Erlangen...

...für die Jahrgänge 2002 - 2004 männlich & für die Jahrgänge 2004 - 2005 weiblich

in der 

Hannah - Stockbauer Halle in Erlangen

Süddeutscher Vizemeistertitel für Max Matthäi

Am letzten Wochenende waren Max Matthäi (2003) und Antonia Mauz (2004) in Erlangen bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften am Start.

Es waren Schwimmer des Badischen, Bayrischen, Rheinländischen, Hessischen, Südwestdeutschen und Württembergischen Schwimmverbandes vertreten, sowie auch Sportlerinnen und Sportler aus Sachsen, Thüringen und dem Saarland.

Für Max Matthäi aus Bernhausen hat sich an diesem Wochenende ein großer Traum erfüllt.

Er wurde Süddeutscher Vizemeister über seine Spezialdisziplin 50m Schmetterling mit einem neuen persönlichen Rekord. Er konnte sich die, extra mit Name, Strecke und Zeit gravierte Medaille, umhängen lassen. Herzlichen Glückwunsch dazu!!!

Weiter wurde Max in einer neuen persönlichen Bestzeit 8. über 100 m Schmetterling. Max startete noch über 50 m & 100 m Freistil dort konnte er sich unter den Top 20 platzieren.

Antonia Mauz ging ebenfalls viermal an den Start. Über 50 m, 100 m & 200 m Rücken und über 50 m Freistil. Über ihre Spezialstrecken in Rücken, konnte sie zwei neue persönliche Rekorde aufstellen und platzierte sich drei Mal unter den Top 15.

Sie belegte über 100 m & 200 m Rücken den 12. Platz und über 50m Rücken den 14. Platz.

Und zu guterletzt haben es Max und Antonia auch in diesem Jahr wieder geschafft, sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin zu qualifizieren. Diese finden in diesem Jahr vom 29.05. - 02.06.2018 in Berlin statt.

Max über 50m Schmetterling und Antonia über 50m Rücken.

Betreut wurden Max und Antonia von Trainer Tom Helbing. Dafür herzlichen Dank.

23.04.2018 20:49 Uhr

Jugend trainiert für Olympia! Schwimmen

Landesfinale am 23.04.2018 in Tübingen

Am Montag, den 23.04.2018 nahm wieder einmal eine Mädchen-Schwimmmannschaft vom Eduard-Spranger-Gymnasium am Landesfinale im WK III teil. Die Mädchenmannschaft, bestehend aus 8 Schwimmerinnen des TSV Bernhausen hatten sich zuvor über die Lucky-Loser-Zeit (beste Zeit der Zweitplatzierten im RP-Finale) für das Landesfinale qualifiziert und sind mit der 4. besten Zeit angetreten.

 

Nach einem spannenden Wettkampftag, bei dem 50m Rücken, Kraul und Brust, sowie Staffeln in Lagen und 8 x 50m Freistil geschwommen werden mussten, standen:

 

Cecina Bröde

Lene Emma Bayer

Jule Nüsken

Annika Römer

Xenia Killinger

Solvey Speichler

Jana Pongs und

Isabelle Kopp

 

mit der drittbesten Zeit auf dem Podest und haben somit zwei RP-Final-Sieger hinter sich gelassen. Wir gratulieren ganz herzlich den 8 Schwimmerinnen zu diesem tollen Erfolg und bedanken uns ganz herzlich beim betreuenden Lehrer Jonathan Hack für die Unterstützung.

 

 

16.04.2018 21:04 Uhr

Baden - Württembergische Meisterschaften

Vom 14.04. - 15.04.2018 fanden in der Schwimmhalle des Olympiastützpunktes Rhein-Neckar, in Heidelberg, die Baden-Württembergischen Meisterschaften statt.

Für diesen Wettkampf machten sich am letzten Wochenende auch 7 Schwimmerinnen und Schwimmer vom TSV auf den Weg nach Heidelberg.

Für die Trainer Peter Walter und Tom Helbing war es der erste Leistungstest nach dem Trainingslager.

Es gingen für den TSV Bernhausen:

Lene Emma Bayer (04)

Cecina Bröde (03)

Xenia Killinger (03)

Max Matthäi (03)

Jannik Schwab (03)

David Stephan (03)

Jann Vogel (01)

an den Start.

Auch bei diesen Meisterschaften mussten im Vorfeld Pflichtzeiten geschwommen werden um starten zu dürfen. Die 7 Starter hatten diese Pflichtzeiten geschafft.

Max Matthäi konnte sich zweimal unter den Top 3 platzieren.

Er belegte über 50 m und 100 m Schmetterling jeweils den Silberrang. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle.

Weiter wurden auch einige neue persönliche Rekorde aufgestellt.

Ein guter Einstieg nach dem Trainingslager, mit dem die Trainer auch zufrieden waren.

Alle Ergebnisse hier

1 2 3 4 5