"Der TSV stellt vor: unsere Tanzsportler*innen"

Freude an der tänzerischen und sportlichen Bewegung, Begeisterungsfähigkeit, Gemeinschaft standen in den vergangenen 48 Jahren stets im Vordergrund unserer Übungsabende: Tanzen soll Spaß machen!

Wir freuen uns schon sehr darauf, nach nahezu neun  Monaten Lockdown (nach kurzer erlaubter Wiederaufnahme der Trainingsabende letztes Jahr vor den Sommer- und den Herbstferien) wieder unsere normalen Übungsabende durchführen zu dürfen: Wir tanzen immer, außer donnerstags. Montags in der Weilerhauhalle in Plattenhardt, dienstags in der Gemeindehalle in Sielmingen, mittwochs in der Bruckenackerturnhalle (Bruha) in Bernhausen, freitags gibt es freies Training für alle Gruppen in der Bruha.  Unsere TrainerInnen: Latein: Suzanna Köster, Standard: Christine Kett, Standard, Latein und Tango Argentino: Sigrun Erler-Steiner und Siegfried Steiner. Für Workshops und seit neuestem auch für Online-Kurse im Wohnzimmer, wie West Coast Swing und Lateintänze, die z. T. nicht nur für unsere Mitglieder, sondern auch für neue Tanzbegeisterte angeboten werden, konnten wir weitere Trainer engagieren. Wir freuen uns auch darauf, 2022 wieder unser weit über die Grenzen von Filderstadt beachtetes und bekanntes Tanzcafé mit der Liveband Filder-Express durchführen zu dürfen. Vor unseren Tanzcafés haben unsere Tänzer/innen, aber auch Abteilungsfremde, jedes Jahr die Möglichkeit, das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) ablegen zu können.
Zu einem Überblick gehört auch ein Rückblick auf erfolgreiche Aktivitäten in der Vergangenheit - eine kleine Auswahl:
Schon seit einigen Jahren zeigen Mitglieder der TSA regelmäßig bei der CMT auf der Messe Stuttgart einen Ausschnitt aus ihrem Können wie langsamer Walzer, Cha-Cha-Cha, West Coast Swing, Paso Doble, Balmoral, Tango Argentino, Milonga, Discofox.
Eine Formationsvorführung gab es u.a. in der Hans-Martin-Schleyerhalle, auf dem Killesberg, bei der 900-Jahr-Feier in Bernhausen, vor dem Schloß Hohenheim, bei Bällen in der Filharmonie.
Zum besseren gegenseitigen Kennenlernen der einzelnen Abteilungen bietet die TSA während des Jahres nicht nur verschiedene Sondertrainings an Freitagabenden, Samstagen oder Sonntagen für alle Tänzer und Tänzerinnen an, sondern auch in den Oster-Herbst- und Sommerferien. Eine jährliche Weihnachtsfeier rundet das Tanzjahr ab.
Wir freuen uns darauf, wenn es wieder nach dem offiziell beendeten Lockdown"normal" los- und weitergeht. Tanzen macht Spaß - ein Leben lang - und es ist nie zu spät, damit anzufangen. Wir haben ein vielseitiges Angebot für Einsteiger und Fortgeschrittene jeden Alters, wie z.B. Anfängerkurse, Hochzeitstanzkurse, Breitensportwettbewerbs-Trainings. Kostenloses Schnuppern ist jederzeit möglich. Kommen Sie einfach vorbei.