Leichtathletik

Drei Filderstädter schnappen sich den Titel

Die Titel sind vergeben. Der neue Meister im Zehnkampf der Männer kommt aus Ulm, die beste Frau im Siebenkampf aus Mainz – und die beste Jugendmannschaft von den Fildern: Im Trikot der LG Filder schnappten sich die U20-Athleten Emanuel Molleker, Moritz Eisold (beide TSV Bernhausen) und Pascal Schnepp (SV Bonlanden) die Goldmedaille bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften, die am Wochenende im Fleinsbachstadion ausgetragen wurden.

Weiterlesen

Filder-Athleten nehmen Kurs aufs Treppchen

Zur Halbzeit der Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im Fleinsbachstadion haben die beiden Nachwuchs-Zehnkämpfer des TSV, Moritz Eisold und Emanuel Molleker, Aussicht auf einen Platz auf dem Treppchen. Beeinträchtigt wurden die Leistungen aller Teilnehmenden durch den um die Mittagszeit einsetzenden, zeitweise heftigen Dauerregen.

Weiterlesen

Mehrkämpfer ermitteln deutsche Meister in Bernhausen

Einmal mehr wird das Fleinsbachstadion zum Mekka der Königinnen und Könige der Leichtathletik. Am Samstag, 27. August, und Sonntag, 28. August, finden die deutschen Meisterschaften im Mehrkampf im „Wohnzimmer des TSV Bernhausen“ statt. Ausrichter der Titelkämpfe für Aktive sowie die Altersklassen U23 und U20 ist die LG Filder.

Weiterlesen

Der TSV hat einen zweifachen Sprint-Weltmeister

Das ist für den TSV keine alltägliche Nachricht: Der Senioren-Leichtathlet Gert Brenner ist zweifacher Weltmeister. Bei den Titelkämpfen in Tampere (Finnland) ging der 70-Jährige mit den Staffeln über 4x100 Meter und 4x400 Meter für den Deutschen Leichtathletik-Verband als Erster durchs Ziel. Herzlichen Glückwunsch! Spätestens mit diesem Doppelerfolg reiht sich Gert Brenner in den Kreis der Sportlegenden des Vereins ein.

Weiterlesen