Lila Treff: Tradition im TSV-Clubrestaurant

Der Lila-Treff ist eine feste Größe im Veranstaltungskalender des TSV Bernhausen. Im November kommt die Runde am Mittwoch, 2. November, ab 15 Uhr zur 122. Ausgabe zusammen – diesmal im TSV-Clubrestaurant „Der Grieche am Fleinsbach“.

Bei bisher 121 Zusammenkünften kann man mit Fug und Recht von einer traditionellen Veranstaltung sprechen. Immer am ersten Mittwoch im Monat findet der Lila Treff statt – wechselweise im Clubrestaurant oder in der Gaststätte Bahnhöfle unweit der S-Bahn-Station in der Ortsmitte.

Lila Treff 20221005 155740
Im Oktober in der Gartenwirtschaft: Der Lila Treff im "Bahnhöfle"

„Zum monatlichen Beisammensein sind alle Sportbegeisterten – ob TSV-Mitglied oder nicht, ob Mann oder Frau, ob jung oder alt – herzlich willkommen.“ Darauf weist Rudi Scherrle, einer der Mitbegründer des Lila Treffs, ausdrücklich hin. Noch immer halte sich leider das Gerücht, dass nur (ehemalige) Fußballer in diesem Kreis willkommen seien. „Wir sind aber offen für alle und vor allem für alle Altersgruppen“, betont Scherrle.

Was aber stimmt, ist die Gründungsgeschichte: Vor inzwischen zwölf Jahren wurde der Lila Treff von Fußball-Veteranen des TSV Bernhausen aus der Taufe gehoben. Seitdem finden pro Jahr elf Treffen statt – wenn derartige Zusammentreffen nicht wegen Corona untersagt sind. Nur im Januar wird geplant pausiert – weil dann die Feiertage noch nicht so lange zurückliegen, noch Ferien sind und dann schon wieder Dreikönig vor der Tür steht. 

Zum Austausch von Erinnerungen regen auch immer wieder Bilder an, die die Treff-Besucher mitbringen. Scherrle freut sich als Urgestein des Fußballs im TSV insbesondere über Mannschaftsbilder. Diese nimmt er ins „Buch der Erinnerung – 102 Jahre lila Fußballgeschichte“ auf: „Wäre doch schade, wenn die Fotos irgendwann ohne archiviert zu sein verschwinden.“

Der Countdown für die Jubiläumsausgabe hat bereits begonnen. Die 125. Auflage findet im März 2023 statt.

Besuch im „Besen“: Noch Plätze frei

Kurzentschlossene können sich für den von der Fußball-AH und dem Lila Treff gemeinsam organisierten Besuch im Besen anmelden. Am Samstag, 5. November, geht’s zu „Schmieg’s
Keller Besen“ nach Fellbach-Oeffingen. Teffpunkt ist um 14:15 Uhr am Fahrkartenautomat am S-Bahnhof. Anmeldung und Auskunft gibt’s unter Telefon 0 15 90/2 18 31 81 (Reinhard).