Mitgliedsbeiträge 2021

Ende April wurden satzungsgemäß die Mitgliedsbeiträge im TSV Bernhausen abgebucht. Zur Erklärung:

Bei Vereinsbeiträgen, also auch beim TSV Bernhausen, handelt es sich nicht um ein Entgelt, das auf Leistung und Gegenleistung beruht. Der Vereinsbeitrag dient vielmehr dazu, dass der Verein satzungsgemäß seinen Zweck erfüllen und sein Bestehen sichern kann. Und auch um die Gemeinnützigkeit nicht in Frage zu stellen, darf der Vorstand die Beiträge nicht einfach aussetzen.
Ein Verein unserer Größe hat in großem Umfang laufende Kosten zu decken. Sei es für Personal, Unterhalt von Gebäuden und Liegenschaften etc. Hierfür stellt Ihr Beitrag eine ganz wichtige Einnahmequelle und damit die wesentlichste Grundlage dar.
Mit Ihren Beiträgen muss der Verein das ganze Vereinsjahr über wirtschaften. Dies wird 2021 schon von vornherein eine große Herausforderung, da uns die Folgen der Corona Pandemie in diesem Jahr härter treffen werden als im zurückliegenden Jahr 2020.
Zum Einen ist das ein nicht zu unterschätzenden Betrag, den wir für Einnahmeausfälle und evtl. Rückerstattungen bereithalten müssen. Zum Anderen verzeichnen wir aktuell einen Rückgang der Mitgliederzahlen. Uns fehlen schlicht die sonst üblichen Neueintritte. Austritte hatten wir im vergangenen Jahr erfreulicher Weise nur wenige zu verzeichnen.
Vor diesem Hintergrund bitten wir Sie um Verständnis für die Abbuchung der vollen Mitgliedsbeiträge für 2021. Wir hoffen auf Ihre Treue zu unserem Verein, sodass wir gemeinsam stark genug aus dieser Krise hervorgehen können.
Ohnehin waren alle Verantwortlichen in den letzten Wochen und Monaten nicht untätig und haben versucht, den Vereinsbetrieb unter den neuen, uns komplett unbekannten Rahmenbedingungen aufrecht zu erhalten.
Denken Sie nur an umfassende Hygienekonzepte, mit deren Hilfe wir im Sommer und Herbst 2020 zu einem nahezu normalen Vereinssport zurückkehren konnten. Oder Alternativangebote, wie z.B. Online-Trainings, sowie Hilfsangebote wie beispielsweise „Lernhilfe“ oder „Beschäftigungs-Bastelangebote“, die der Verein und seine ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter auf die Beine gestellt haben. Am Ende sind es auch die vielen kleinen Gesten, Aufmerksamkeiten und Situationen, in denen Sie vielleicht feststellen konnten, dass ein Sportverein mehr als das bloße Sporttreiben ist, sondern vielmehr ein elementarer Bestandteil unseres persönlichen Alltags. Gerne stehen die Mitarbeiter, unsere Abteilungsleiter, meine Vorstandskollegen und ich Ihnen bei Ihren Fragen und Rückmeldungen zur Verfügung! Sollte Sie der Vereinsbeitrag vor finanzielle Probleme stellen, finden wir hier sicherlich einen gemeinsamen Weg.
Bitte bleiben Sie gesund und auf ein baldiges Wiedersehen!
TSV Bernhausen
Jochen Köker, im Namen des Vorstands