Vorstellung Jürgen Rommel

Name: Jürgen Rommel   

jürgen bearbeitet

Aufgaben Vorstand: Finanzen

Pate/Ansprechpartner für: Leichtathletik und Handball

Seit wann beim TSV Bernhausen? 1978 

Wie bist Du zum  TSV Bernhausen  gekommen? während des Studiums in S-Hohenheim habe ich mich den Landesliga-Fußballern des TSV angeschlossen.
Nach Stationen als Spieler und Trainer u.a. bei SV Bonlanden und Eintracht Esslingen erfolgte die Rückkehr zum TSV mit Stationen u.a. als Jugendtrainer und AH-Spielleiter.

Lieblingsessen gibt’s keine besonderen, aber: Hauptsache „schwäbische Kost“

Hobbies? Ich lese gerne und habe seit Corona auch das Wandern entdeckt.

Welche 3 Gegenstände würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen? Buch, TSV-Cappy  und Sonnenschutzcreme

Mit wem würdest Du das letzte Stück Schokolade teilen?  Mit niemand, esse ich selber – ist Notration!

Wenn das Zeitreisen möglich wäre,  in welcher Zeit wärst Du gerne einmal? In den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts

Möchtest Du zum Schluss noch etwas loswerden? Auch wenn wir durch Klimawandel, Corona und dem russischen Angriffskrieg in einer Zeitenwende bzw. einem Epochenbruch leben, hoffe ich, dass wir im Verein und der ganzen Gesellschaft einen Konsens des notwenigen Maßhaltens finden. Es geht auf mittlere Sicht um Freiheit und Wohlstand. Dies sollte alle Mühe wert sein.