Leichtathletik

Gute Ergebnisse für Elias Krebs und Nikoleta Pazvanti (beide U16) bei den Regionalmeisterschaften in Weilheim

Ganz nach oben aufs Treppchen gings für Elias mit der Staffel der LG Filder bei den U16-Jungs.

f109bcad 0d9e 487f ab6c 69f5b520245a
Mit guten Wechseln holten sich die Vier souverän den Titel in 51,22sec. Viel hat dazu ganz sicher Elias beigetragen, der seine Bestzeit über 100m innerhalb einer Woche nochmal um 2 Zehntel auf 13,15sec steigern konnte. Im Endlauf wurde er Sechster mit 13,63sec - vom Gegenwind verpustet. Über 800m rannte er in einem couragierten Lauf auf den dritten Platz und steigerte seine Bestzeit auf nun sehr ansehnliche 2:21,01min.
Im Weit- und Hochsprung liegen seine Bestleistungen nun seit dem Sonntag bei 4,56m und 1,40m.
Nikoleta hat ihre Bestleistung im Hochsprung auf nun 1,35m steigern können. Nur ganz knapp scheiterte sie an der nächsten Höhe. Sie kann sich bestimmt auf weitere Steigerungen freuen.
IMG 9697
Die siegreiche Staffel der LG Filder

JK